Der erste Termin soll zum Kennenlernen der Bahá´i Religion und ihrer Grundzüge dienen.

 

SAMSTAG 13. 4.2013 von 19:30h - ca. 21:30h

Thema: Was lehrt die Bahá´i Religion?

Religion für eine neue Zeit? Wer war ihr Stifter?

Was sind die Lehren und Prinzipien dieser modernen, jüngsten Weltreligion?

Welche Antworten hat sie auf dringende Fragen unserer heutigen Zeit?

 

Vor über hundert Jahren hat Baha'u'llah sehr deutlich die Krise der Menschheit vorausgesehen und gleichzeitig auch den Weg zur Lösung der Weltprobleme aufgezeigt. Er hat zu einer vollständigen Neuordnung der Welt aufgerufen und die geistigen Grundlagen für ein künftiges Zeitalter der Reife und Einheit der ganzen Menschheit in ihrer Vielfalt in seinen Schriften niedergelegt.

Befaßt euch nicht rastlos mit euren eigenen Belangen! Laßt euere Gedanken fest auf das gerichtet sein, was das Glück der Menschheit wiederherstellen und der Menschen Herzen und Seelen heiligen wird… Laßt eueren Blick weltumspannend sein, anstatt ihn auf euer Selbst zu beschränken.
Ährenlese 43:4-5

Wo: Familie Sobhian, Sechs-Erltumpf-Str. 6, 2483 Ebreichsdorf

Als erstes musst du nach Geistigkeit dürsten, dann lebe das Leben! Lebe das Leben! Lebe das Leben! Um diesen Durst zu bekommen, denke über das Leben nach dem Tode nach. Studiere die heiligen Worte... Gebet und Meditation – nimm dir für beide viel Zeit. Dann wirst du diesen großen Durst spüren, und nur dann kannst du anfangen, das Leben zu leben!
'Abdu'l-Bahá

Kontakt: 0699/17 2 88 551 oder sandrasobhian@yahoo.de