"Mut tut gut"

"Wie Pflanzen Wasser zum Gedeihen benötigen, so brauchen Kinder Ermutigung", das hat Rudolf Dreikurs vor über 60 Jahren festgestellt.Aus Erfahrung weiß jede Mutter, jeder Vater, jede/r LehrerIn, wie zutreffend dieser Gedanke auch heute ist.Seit über 13 Jahren ist das Rudolf-Dreikurs-Institut bestrebt, die Idee der Ermutigung in den Schulen, in der Elternarbeit,in der LehrerInnenfortbildnug ,der Erwachsenenbildung und sogar in Firmen, welche Lehrlinge ausbilden, zu etablieren.

Würde und Respekt

Einem gesunden Selbstwertgefühl liegt ein positives Menschenbild zu Grunde. Die Individualpsychologie lehrt, dass Kinder zum Wohle aller gerne beitragen wollen, jedoch benötigen sie eine ermutigende Erziehung und Begleitung. Dort , wo diese Haltung vorgelebt wird, zeigen Kinder Selbstachtung und lernen Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Erwachsene, die in Ihrer Kindheit Respektlosigkeit und Verachtung erfahren haben oder verwöhnt wurden , leiden unter mangelndem Selbstwertgefühl.